[Windows Phone App der Woche]

Jack of Tools – der Smartphone-Werkzeugkasten
Kommentare

Jede Woche stellen wir Ihnen hier eine ausgewählte App für Windows Phone vor. Diesmal geht es um Jack of Tools, eine Sammlung nützlicher Werkzeuge.

Viele Gegenstände, die wir früher im Rucksack mit uns umher geschleppt haben, ersetzt heute das Smartphone. Wer braucht heutzutage noch eine Digitalkamera, wer einen Taschenkalender geschweige denn ein Adressbuch, wer eine Zeitung oder gar einen faltbaren Stadtplan, wenn er ein intelligentes Handy hat?

Doch je mehr Bedürfnisse man auf das Smartphone auslagert, desto voller wird es. Die App-Liste wächst und wächst und wird immer unübersichtlicher. Daran kann auch die alphabetische Anordnung auf dem Windows Phone nichts mehr ändern. Gut, dass es die App Jack of Tools gibt. Sie ist eine virtuelle Werkzeugsammlung, ja ein Schweizer Taschenmesser für das Smartphone.

Dank Jack of Tools hat man nämlich immer das richtige Werkzeug dabei. Egal ob man sein Bett gen Osten ausrichten möchte, um morgens immer von den ersten Sonnenstrahlen geweckt zu werden, ob man sich im Wald verlaufen hat und die eigene Position nur noch anhand ihrer geografischen Daten angeben kann oder ob man beweisen möchte, dass der Metal-Freak von nebenan wieder einmal viel zu laut Slayer hört. So kommt die App mit mehreren Werkzeugen, die im Alltag so manche Situation retten können.

Jack of Tools hat nicht nur einen Kompass und einen Höhenmesser...
Jack of Tools hat nicht nur einen Kompass und einen Höhenmesser…

Beispielsweise gibt es für Nutzer von Mango Phones einen Kompass, der entweder als Band dargestellt wird oder bei flacher Handhaltung als zweidimensionale Scheibe daherkommt. Eine Setzwaage ermöglicht die gerade Ausrichtung aller erdenklichen Gegenstände. Außerdem kann man seine geografische Position, Höhe und die Geschwindigkeit, mit der man sich bewegt, ermitteln. Ein äußert sensibler Lärmmesser stellt den Geräuschpegel im Umfeld grafisch dar. Und wenn man sein Zuhause als Basis festgelegt, weiß man immer genau, wie weit man von den eigenen vier Wänden entfernt ist.

...sondern auch eine Setzwaage und einen Laustärkemesser.
…sondern auch eine Setzwaage und einen Laustärkemesser.

Jack of Tools gibt es in einer kostenlosen und in einer Pro-Variante für 1,99€. Die Bezahl-Version hat einige zusätzliche Features, beispielsweise eine LED-Taschenlampe, eine geografische Kamera und einen durchsichtigen Kompassmodus.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -