JavaScript Cryptography Library von Microsoft Research veröffentlicht
Kommentare

Microsofts Forschungsabteilung hat eine JavaScript Cryptography Library für Forscher und Entwickler bereitgestellt. Dabei handelt es sich um eine Schnittstelle zum Erstellen von sicheren Web Apps, ohne

Microsofts Forschungsabteilung hat eine JavaScript Cryptography Library für Forscher und Entwickler bereitgestellt. Dabei handelt es sich um eine Schnittstelle zum Erstellen von sicheren Web Apps, ohne dass eine sichere Verbindung über SSL und ähnliche Protokolle benötigt wird.

JavaScript Cryptography Library – das sind die Funktionen

Die JavaScript Cryptography Library eignet sich zur Nutzung mit HTML5 Cloud Services. Ihre Algorithmen verwenden das W3C Web Cryptography Interface in seiner aktuellen Form.

Dabei sind folgende Funktionen vorhanden:

  • Multifaktor-Authentifizierung
  • geschützter Dokumentenaustausch
  • Speicherung in der Cloud
  • Dokumentsignaturen
  • Data-Integrity-Schutz
  • sicheres Messaging

Die Funktionen wurden ausgiebig gegen die Internet-Explorer-11-Implementierung des Web Cryptography Interface getestet. Doch auch in anderen Browsern sollen sie nutzbar sein, beispielsweise im IE ab Version 8, in Firefox, Chrome, Opera und Safari.

Die JavaScript Cryptography Library kann kostenlos bei Microsoft Research heruntergeladen werden.

Aufmacherbild: Code zero one, computer generated fractal background von Shutterstock / Urheberrecht: sakkmesterke

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -