JavaScript-Library für einfache Bitcoin-Bezahlung
Kommentare

Bitcoin ist eine virtuelle Währung, mit der man zum Beispiel über ein paar Klicks auf dem Smartphone bezahlen kann. Zwar gibt es die meisten mit Bitcoins bezahlbaren Waren und Services bisher nur im

Bitcoin ist eine virtuelle Währung, mit der man zum Beispiel über ein paar Klicks auf dem Smartphone bezahlen kann. Zwar gibt es die meisten mit Bitcoins bezahlbaren Waren und Services bisher nur im Netz, aber der digitale Taler findet langsam auch den Weg u.a in die Kneipen. Komisch, dass da Apple gerade erst gestern mit Blockchain die letzte verbliebene Bitcoin-App aus dem App Store verbannt hat. Eine offizielle Begründung wurde bisher nicht genannt, doch man munkelt, dass diese Maßnahme Teil von Apples Strategie einer eigenen Bezahl-Lösung ist. Aber Bitcoins können glücklicherweise auch fernab des iOS eingesetzt werden.

Mikko Ohtamaa hat dazu die passende JavaScript-Komponenten-Library parat: Mit bitcoinaddress.js soll es ganz einfach möglich sein, Bitcoins zu versenden und Bitcoin-Adressen auf HTML-Pages zu präsentieren – über den Desktop ebenso wie über Mobile Devices.

Um bitcoinaddress.js zu nutzen, braucht ihr keinerlei Serverseitige Komponenten. Zu den Features gehören automatische QR-Code-Erstellung, die Unterstützung verschiedener Wallet-Apps und mit der zusätzlichen Library bitcoinprices.js können Bitcoin-Beträge direkt in Echtwährungen umgerechnet werden.

Den Code findet ihr auf GitHub.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -