Entdecke die Möglichkeiten!

JavaScript Testing im Aufwind (Teil 7)
Kommentare

Windows Developer

Der Artikel „JavaScript Testing im Aufwind“ von Sebastian Springer ist erstmalig erschienen im Windows Developer 7.2012
Ausblick
Was in anderen Plattformen bereits nicht mehr wegzudenken

Windows Developer

Der Artikel „JavaScript Testing im Aufwind“ von Sebastian Springer ist erstmalig erschienen im Windows Developer 7.2012

Ausblick

Was in anderen Plattformen bereits nicht mehr wegzudenken ist, nämlich eine kontinuierliche Qualitätssicherung, etabliert sich langsam aber sicher auch im Umfeld von JavaScript und der Entwicklung clientseitiger Webanwendungen.

Die hier beschriebenen Werkzeuge – Unit Tests, Integrationstests, sowie statische Codeanalyse – zeigen lediglich einen Teil der vielfältigen Möglichkeiten auf, die einem Entwickler zur Verfügung stehen. Daneben besteht z. B, die Option, Statistiken zur Testabdeckung anzufertigen, die darauf schließen lassen, welche Teile des Quellendes durch Unit Tests abgedeckt sind.

Aus den Kommentarblöcken von Klassen und Methoden kann zudem automatisch eine Schnittstellendokumentation angefertigt werden. Sämtliche dieser Werkzeuge lassen sich automatisieren und in die Continuous-Integration-Umgebung integrieren.

Zu beachten bleibt, dass sämtliche qualitätssteigernde Aktionen den Entwickler in seiner täglichen Arbeit keineswegs behindern, sondern ihn sogar dabei unterstützen. Ist das nicht der Fall, so werden die Maßnahmen zur Qualitätssicherung spätestens dann eingestellt, wenn Zeitdruck im Projekt entsteht.

Nicht zuletzt ist Qualitätssicherung eine Frage der Unternehmens- und Projektkultur. Nur wenn alle Beteiligten ein Verständnis für die Vorteile und die Notwendigkeit derartiger Maßnahmen besitzen, können sie erfolgreich und längerfristig umgesetzt werden.

Sebastian Springer arbeitet seit mehreren Jahren beim PHP-Dienstleister Mayflower in München und ist dort derzeit als Projekt- und Teamleiter tätig. Dabei liegt sein Fokus auf der Entwicklung und Qualitätssicherung von dynamischen Webapplikationen mit JavaScript und PHP.
Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -