Updates, Neuigkeiten und mehr rund um die nächste Angular-Version

Auf dem Weg zu Angular 5
Kommentare

Angular 5 wird die nächste Major-Version des beliebten Frameworks. Erscheinen soll sie im September 2017; aktuell stehen die ersten Beta-Versionen zum Testen zur Verfügung. Wir haben uns die neue Angular-Version einmal genauer angeschaut.

Im vergangenen Herbst hatte das Angular-Team den neuen Release-Plan angekündigt, der ein neues Major-Release von Angular rund alle sechs Monate vorsieht. Nachdem im März 2017 Angular 4 final erschienen ist, steht die nächste Version – Angular 5 – für September in den Startlöchern. Geplant ist das finale Release für den 18. September; bis dahin sollen mehrere Beta-Versionen und Release Candidates erscheinen, in denen viele der Neuerungen vorab zum Testen bereitstehen werden.

Angular 5.0: Die Beta-Phase ist eröffnet

Laut Release-Plan auf GitHub werden sowohl die Beta-Versionen von Angular 5 als auch die Release Candidates jeweils gemeinsam mit neuen Bug-Fix-Updates für die aktuelle Framework-Version im 4.x-Release-Zweig erscheinen. Los ging es demnach Mitte Juli mit der Veröffentlichung von Angular 4.3.1 und Angular 5.0.0-beta.0

Angular 5.0.0-beta.0/beta.1

Viele Experten sind sich einig: Angular ist nun an einem Punkt, an dem die nächsten Releases nicht mehr das Killer-Feature bringen, sondern die allgemeine Performanz und die Nutzbarkeit verbessern werden. Das heißt nicht, wie die Beta-Versionen bereits zeigen, dass nur noch Bugs gefixt werden. Es wird allerdings aller Voraussicht nach kein krasser Umbruch mehr stattfinden, wie das zwischen AngularJS 1.x und Angular 2 der Fall war.

Ein neues Feature ist etwa die Unterstützung des Lazy-Loadings von Angular-Modulen in AngularJS-Anwendungen hinein und im Bereich Animationen der Support von den Transition Aliases :increment und :decrement. Für schnelleres Rendering wird zudem in Angular 5 der native addEventListener verwendet. Auch die Umstellung auf die neueste Version von tsickle bringt eine Verbesserung der Performance. Das angular.io-Bundle ist nun 6 Kilobyte leichter, da abstrakte Class-Methods nicht mehr materialisiert werden. Achtung! Da tsickle die Nutzung der Type Annotations @private und @return ausdrücklich verbietet, wurde es nötig, diese zu entfernen.

Neben den neuen Features und Performance-Verbesserungen wurden auch erneut über zwanzig Bugs gefixt. Eine vollständige Liste aller Änderungen und Bugfixes gibt es wie immer im Changelog von Angular auf GitHub.

Angular 5.0.0-beta.2/beta.3 [Update vom 11.08.17]

Die Beta-Phase für Angular 5 geht in die zweite Runde. Gleich zwei neue Beta-Versionen wurden in den letzten zehn Tagen veröffentlicht. An Bord sind Bugfixes, neue Features, Performance-Verbesserungen und diesmal auch ein Breaking Change. Dass der Fokus bei Angular derzeit auf dem kommenden Major Release liegt, sieht man daran, dass für die aktuelle Version, Angular 4.3.3 lediglich ein Bug im Compiler gefixt wurde.

Die dritte Beta-Version von Angular 5 (5.0.0-beta.2) hat zwei neue Features ins Web-Framework eingeführt. Für die Aktivierung des Event-Trackings individueller Routes wurden die Klassen ChildActivationStart und ChildActivationEnd sowie ein Test für die Verifizierung der PreActivation-Phase des Routings hinzugefügt. Zudem ist es nun möglich, FormControlsFormGroups und FormArrays mit einem zweiten Parameter in Form eines Options-Objektes auszuzeichnen.

Seit der vierten Beta-Version wird in Angular StaticInjector anstatt ReflectiveInjector genutzt, letzterer wird in einem der kommenden Updates komplett entfernt werden. Wer die Funktionalität benötigt, wird dazu angehalten, stattdessen Injector.create zu nutzen. Das Ganze führt zu einem Breaking Change, denn platformXXXX() akzeptiert keine Provider mehr, die von Reflexionen abhängig sind. Achtung! Das gilt lediglich im Bereich der Platform Creation und für Provider des JIT-Compilers, nicht für @Component oder @NgModule.

Alle Informationen zu den neuen Features und den 14 gefixten Bugs findet man wie immer im Changelog von Angular auf GitHub.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -