Manfred Steyer im Interview auf der JAX 2018

Angular 6: „Mit dem Ivy Renderer kann Angular weitestgehend weggesprengt werden“
Keine Kommentare

Angular 6 ist da. Wir haben mit Manfred Steyer, Angular-Experte und Trainer, über die neuen Features gesprochen: Was ist besonders spannend an der neuen Version, was kann man mit der Beta-Version vom Ivy Renderer bereits machen und was braucht Angular noch ganz dringend?

Angular 6 ist ganz frisch erschienen und bringt zahlreiche neue Features mit. So wurde am CLI und am Compiler gearbeitet, mit Angular Material lassen sich Anwendungen ohne großen Aufwand erstellen und sogar zu PWAs machen. Und dann ist da ja noch der Ivy Renderer, der bisher nur als Beta-Feature vorliegt, aber so einiges verändern soll an Angular 6. Das Framework verändert sich also stetig und hat nun einen großen Schritt nach vorn gemacht.

Angular 6: Manfred Steyer im Interview

Darum haben wir bereits vor einigen Tagen auf der JAX 2018 mit Manfred Steyer, Trainer und Angular-Experter (Softwarearchitekt.at) über die neue Version von Angular gesprochen: Welche neuen Features sind genau dabei, was ist besonders spannend daran und was ändert sich jetzt für Entwickler? Neben dem Blick auf den aktuellen Status Quo haben wir auch über den Tellerrand geschaut: Wie ist das eigentlich mit den zahlreichen Releases von neuen Major-Versionen – stört das eher oder ist das von Vorteil? Und was fehlt in Angular noch? Die Antworten unseres Speakers Manfred Steyer könnt ihr euch im Video-Interview ansehen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -