Plugin Presets, „babel.analyse“ und bis zu 3 mal mehr Geschwindigkeit

Babel 6.5 veröffentlicht
Kommentare

Wie die Zeit vergeht … der JavaScript-Transpiler Babel ist in Version 6.5.0 erschienen und bietet neben Bugfixes, neuen Funktionalitäten und etwas Syntax Sugar vor allem eines: mehr Geschwindigkeit!

Der JavaScript-Transpiler Babel ist knapp drei Monate nach dem Major-Release Babel 6.0.0 in Version 6.5 veröffentlicht worden. Mit an Bord sind Verbesserungen am Plugin-System, etwas Syntax Sugar und natürlich … Speed!

Babel 6.5.0

Zu den größten Neuerungen zählt vor allem, was unter der Haube geschehen ist. Durch einen Fix im Code-Generator konnte das Team hier nun einen ordentlichen Zahn zulegen: ein erster Test, in dem jQuery geparsed wurde, ergab eine Geschwindigkeit, die ca. dreimal so hoch war bisher. Aktuell arbeitet das Team jedoch noch an aussagekräftigen und einheitlichen Performance-Tests.

Die zweite große Neuerung ist die Option passPerPreset. Mit ihr ist es möglich, jeden Plugin-Preset in Einzelschritten zu durchlaufen und somit eine unabdingbare Reihenfolge an Presets und/oder Plugins vorzugeben; wodurch sich potenzielle Probleme mit unterschiedlichen Plugins umschiffen lassen.

Ein weiteres Highlights ist babel.analyse – API Syntax Sugar, mit dessen Hilfe sich Metadaten aus Babel zurückgeben lassen.

Zahlreiche Bugfixes und kleinere Verbesserungen sind darüber hinaus natürlich ebenfalls in das aktuelle Release geflossen. Außerdem wurden der Dokumentation einige Updates spendiert; unter anderem über das Schreiben von Tests.

Alle Neuerungen findet man auf einen Blick in den Release Notes.

Babel 6.5.0 steht ab sofort auf GitHub bereit.

Write solid JavaScript Code with TypeScript

mit Thomas Claudius Huber (Trivadis Services AG)

Unlock the Power of JavaScript Decorators

mit Nir Kaufman (500Tech)

API Summit 2017

Moderne Web APIs mit Node.js – volle Power im Backend

mit Manuel Rauber (Thinktecture), Sven Kölpin (Open Knowledge)

API First mit Swagger & Co.

mit Thilo Frotscher (Freiberufler)

 

Aufmacherbild: Conceptual image of the Tower of Babel disappearing upwards von Shutterstock / Uhreberrecht: Dabarti CGI

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -