So steigen Sie rasch zum versierten Cross-Plattform-Entwickler auf

Cross-Plattform-Entwicklung mit HTML5 und JavaScript
Kommentare

Wir befinden uns in einem gigantischen Dschungel an Geräten und Herstellern. Heutzutage gilt es für Entwickler, die unterschiedlichsten Plattformen zu bedienen und dabei verschiedenste Anforderungen zu erfüllen. Eine Programmiersprache kann hierbei Abhilfe leisten.

Die Entwicklung von Apps ist nicht einfach, und jede „Systemwelt“ hat ihre eigenen Tools und Anforderungen. Ob mit Java und Eclipse für Android, mit Objective-C und Xcode für iOS oder mit den Microsoft-Tools für die Windows-Welt bei diesem BASTA!-Vortrag von Gregor Biswanger, CleverSocial.de, lernen Sie die vielfältigen Möglichkeiten der App-Entwicklung für alle gängigen Plattformen mit nur einer Programmiersprache kennen: HTML5 und JavaScript. Sie steigen mit den Grundlagen des kostenlosen Intel XDK ein und werden dann mit den wichtigsten Frameworks und Vorgehensweisen vertraut gemacht. Mit diesem Vortrag steigen Sie rasch zum versierten Cross-Plattform-Entwickler auf.

Aufmacherbild: Man running fast to jump over precipice between two mountains von Shutterstock / Urheberrecht: PHOTOCREO Michal Bednarek

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -