Jetzt lesen - die neue Ausgabe ist da!

Jetzt im Kiosk: Das Entwickler Magazin 6.20! ElePHPantastisch in Front- und Backend
Keine Kommentare

Neu im und am Kiosk: Das Entwickler Magazin 6.20 ist da. Ab sofort immer mit 116 Seiten und eigener Rubrik für PHP-Themen! Neben zahlreichen PHP-Artikeln bietet die neue Ausgabe aber auch wieder eine Reihe anderer Artikel, beispielsweise zu GitLab und Go.

Liebe Leserinnen und Leser,
wir müssen über den Elefanten im Raum sprechen. Anders als in dem aus dem englischen Sprachraum entliehenen Sprichwort haben wir allerdings kein Problem, sondern Positives zu verkünden: Das Entwickler Magazin wird mit dieser Ausgabe um 16 Seiten erweitert und beinhaltet erstmals eine eigene PHP-Ecke. Der zu Anfang erwähnte Elefant entpuppt sich also als eher artuntypisch blau und geht beruflich dem Job als PHP-Maskottchen nach – er wird sich auch in zukünftigen Ausgaben unseres Magazins wiederfinden.

Doch wird das Entwickler Magazin nicht nur dicker, es wird künftig auch häufiger erscheinen: 12 vollgepackte Ausgaben des Entwickler Magazins und Entwickler Magazin Spezial pro Jahr sind in Vorbereitung, wie immer mit den aktuellsten und spannendsten Artikeln aus der Welt der Webentwicklung, agilen Methoden, Datenbanktechniken und vielem mehr.

Inhaltlich ist die nun vorliegende Ausgabe mit einer Fülle von Themen ausgestattet, die neben einem Elefanten auch noch eine Python, einen Dinosaurier (oder besser gesagt: Denosaurier) sowie eine Taschenratte (den Gopher der Sprache Go) vorweisen kann – also eine bunte Mischung quer durch die digitale Fauna.

Bei Dominik Geldmacher und Jochen Wörsdorfer, bekannt aus dem Python-Podcast, dreht sich dieses Mal alles um die neue Async-Funktion in Django. Im Kosmos von JavaScript thematisieren Robin Wieruch und Astrid Günther den Node.js-Konkurrenten Deno, während Sebastian Springer einen Blick unter die Haube des Frameworks Svelte wirft. Für Freunde von Mikrocontrollern gibt Hanno Braun eine Anleitung, um die immer beliebtere Sprache Rust auf einem eben solchen auszuführen. Ein Blick in die PHP-Abteilung zeigt auch hier eine große Vielfalt, von Domain-driven Design über PHP Exceptions bis zum Erstellen eigener Web-Socket Server. Fehlen dürfen natürlich auch nicht unsere Kolumnen. So werden René Schröder und Frank Müller auch dieses Mal ihre Expertenmeinungen zu agilen Methoden bzw. Go äußern.

Mit dem neuen Format des Entwickler Magazins halten wir es also wie Hugo von Hofmansthal und sagen uns: Das ganze Leben ist ein ewiges Wiederanfangen. Denn in diesem besteht unser Bestreben, unser Produkt noch weiter zu verbessern und unseren Leserinnen und Lesern den Inhalt zu liefern, der den größten Mehrwert bietet. Und ob Sie diese Ausgabe nun als Printmagazin in den Händen halten oder digital durchblättern – wir hoffen, dass Ihnen unser erweitertes Entwickler Magazin viel Freude bereitet und vor allem Wissen vermitteln kann. Und: Sollten Sie blaue Elefanten sehen, ist das (vermutlich) kein Grund für einen Arztbesuch.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Jan Bernecke
Redakteur Entwickler Magazin

Entwickler Magazin 6.20: Die Highlights

Node.js vorgestellt
Gestatten, Node.js – Teil 1
Golo Roden

CI mit GitLab und Rancher
Tools für die moderne Softwareentwicklung
Jörg Moldenhauer

Domain-driven PHP
Komplexe Software fachgerecht modellieren
Henning Schwentner

Svelte – unter der Haube
Die Vorteile des Frameworks erklärt
Sebastian Springer

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -