International JavaScript Conference London 2020: Frühbucher-Tarif sichern

International JavaScript Conference London 2020: Noch heute, am 13. Februar anmelden und sparen
Keine Kommentare

Die International JavaScript Conference London findet vom 20. bis 22. April statt. Mehr als 40 internationale Speaker präsentieren in Sessions, Keynotes und Workshops ihr Fachwissen und geben Einblick in die neusten Trends und Technologien. Wer noch heute, am 13. Februar, anmeldet, kann von einem besonderen Frühbuchertarif profitieren und bekommt eine PlayStation Classic Mini oder ein C64 Mini gratis zum Ticket.

Die International JavaScript Conference findet vom 20. bis 22. April 2020 in London statt. An zwei Hauptkonferenztagen vermitteln Experten in mehr als 40 Sessions und Keynotes Fachwissen aus der JavaScript-Welt: Die Themen reichen von purem JavaScript über Angular, React und Node.js bis hin zu den neusten Trends und Technologien wie WebAssembly. Noch bis zum 13. Februar können Tickets zu einem besonders günstigen Frühbucherpreis erworben werden. Außerdem gibt es bis dahin eine PlayStation Classic Mini oder ein C64 Mini gratis zum Ticket dazu.

iJS London: Bis 13. Februar anmelden und sparen

Drei Power Workshops sowie der Fullstack JavaScript Day stehen zur Auswahl, um im Rahmen der iJS einen vertieften Einblick in das JavaScript Ökosystem zu erhalten:

Zu den Highlights der Hauptkonferenz gehören Talks zu neuen Features wie den React Hooks, die Nir Kaufman (500 Tech) vorstellt, sowie dem neuen Compiler in Angular 9: Ivy. Einen Blick darauf werfen Martina Kraus (Selbstständig) und Manfred Steyer (SOFTWAREarchitekt.at). Das JavaScript-Ökosystem umfasst aber natürlich nicht nur Angular und React. Auch das bildet die Konferenz ab: Schon mal von Svelte gehört? Wer wissen will, was es damit auf sich hat, bekommt auf der iJS eine Einführung von Devlin Duldulao (inmeta). Und da zu einem guten Projekt mehr gehört als nur das richtige Framework, werfen wir einen Blick über den Tellerrand: Ridhwana Khan (Smile Identity) spricht auf der iJS London 2020 über die Anwendungs-Entwicklung für Nutzer in Afrika. Welche spezifischen Faktoren müssen bedacht werden, um alle Nutzer an Bord zu holen? Die Sessions der iJS London 2020 geben Antworten auf all diese Fragen.

Wer sich noch heute, am 13. Februar anmeldet, kann bis zu 335 GBP sparen und erhält eine PlayStation Classic Mini oder ein C64 Mini gratis zum Ticket. Weitere Informationen zu den Ticketpreisen und dem Event können der Website der International JavaScript Conference entnommen werden.

Übrigens: iJS goes global! Im September findet die International JavaScript Conference in New York statt.

International JavaScript Conference

Effective Microservices Architecture In Node.js

by Tamar Stern (Palto Alto Networks)

React Components And How To Style Them

by Jemima Abu (Telesoftas)

JavaScript Days 2020

Wie ich eine React-Web-App baue

mit Elmar Burke (Blendle) und Hans-Christian Otto (Suora)

Architektur mit JavaScript

mit Golo Roden (the native web)

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -