NativeScript-Vue 2.0: Vue für Mobile

NativeScript-Vue 2.0 ist da: Vue DevTools, NativeScript UI Components und mehr
Keine Kommentare

NativeScript-Vue 2.0 ist erschienen. Mit dabei sind ein überarbeitetes Template, Support für NativeScript UI Components und einige weitere Features.

NativeScript-Vue 2.0 steht zum Download bereit. Die offizielle NativeScript-Implementierung für Vue.js bringt in Version 2 einige neue Features mit. Zu den größeren Änderungen an der Major-Version gehört die Überarbeitung des Tempaltes, das bislang das Grundgerüst einer Web-App für mobile Anwendungen nachbildete. Nun wurde das Template der Struktur angepasst, die den Standard für mobile NativeScript-Apps darstellt. Für Apps, die in einer früheren Version von NativeScript-Vue mit dem alten Template erstellt wurden, steht ein Upgrade-Guide zur Verfügung.

NativeScript-Vue 2.0: Neue Features

NativeScript-Vue 2.0 unterstützt außerdem das neue Frame-Element, das in NativeScript 4.0 implementiert wurde. Damit können View-Elemente über mehrere Seiten hinweg gemeinsam genutzt und geteilt werden. Dadurch werden Frame- und Page-Elemente nun allerdings nicht mehr automatisch beim Start einer Anwendung erzeugt, sondern müssen dem Template zuerst explizit hinzugefügt werden.

Die NativeScript UI Components RadSideDrawer und RadListView werden nun auch von NativeScript-Vue unterstützt. Das Update bringt außerdem Support für die Vue DevTools mit, die für das Testen von Vue-Anwendungen genutzt werden können. Die Vue DevTools sind ein offizielles Projekt des Vue-Teams und standen bisher nur für das Testen von Webanwendungen im Browser zur Verfügung. Nun hat das NativeScript-Vue-Team die Funktionalität gemeinsam mit dem Vue-Team für mobile Anwendungen adaptiert.

Mehr Informationen zu NativeScript-Vue 2.0 hat Jen Looper im NativeScript-Vue-Blog zusammengefasst.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -