Das Neuste aus der JS-Welt

News.JS: Keine Updates für CoreJS, Node 13.12, der Babel-Song & Ausmalen mit CSS
Keine Kommentare

Der Entwickler von CoreJS sitzt im Gefängnis, wie geht es jetzt mit der Library weiter? Bei Node hingegen ist alles gut: v13.12 ist da und bringt ein paar Neuerungen mit. Für Entspannung zum Wochenende sorgen außerdem der Babel-Song sowie zwei frühlingshafte Ausmalbilder, die mit CSS koloriert werden.

CoreJS: 18 Monate keine Updates oder eine neue Führung?

Bereits im Januar haben wir darüber berichtet, dass CoreJS, eine populäre Standard-Library für JavaScript, bald keine Updates mehr erhalten könnte. Wie Denis Pushkarev, der weitgehend alleine daran arbeitende Entwickler der Library, auf GitHub mitgeteilt hatte, musste er ins Gefängnis. Da Pushkarev bereits zuvor für einige Kontroversen gesorgt hatte, war sich die Community zunächst unsicher, inwiefern diese Aussage denn den Tatsachen entspricht. Wie „The Register“ nun berichtet, scheint das aber zu stimmen. Pushkarev soll für 18 Monate im Gefängnis sein, nachdem er mit seinem Motorrad zwei Fußgänger überfahren hatte, von denen einer infolge dessen verstarb.

Seit Pushkarevs Abschied im Januar gab es keine Releases mehr für CoreJS, das noch immer mehr als 26 Millionen wöchentliche Downloads auf GitHub verzeichnet. Der GitHub-Nutzer slowcheetah teilte kürzlich allerdings mit, dass er die Zugriffsrechte für das Projekt besitze und die Zeit habe, wichtige Bugfixes und Updates zu schreiben. Noch ist also nicht alle Hoffnung auf weitere Updates verloren. Wie genau sich die Abwesenheit des zentralen Maintainers aber auf das Projekt auswirken wird, bleibt abzuwarten.

Node 13.12 veröffentlicht

Node 13.12 unterstützt nun das Notarizing, also das „notarielle Beglaubigen“ von Packages durch Apple. Dazu wurden die neue Version von Node mit macOS 10.15 (Catalina) und Xcode 11 kompiliert, was Voraussetzung für das Sicherheitsfeature ist. Somit können nun mit Node erstellte .pkg-Dateien auf macOS 10.15 installiert werden. Auch ältere Versionen des Betriebssystems ab macOS 10.10 werden aber weiterhin unterstützt. Außerdem bringt die Node-Version wie immer einige kleinere Updates mit. Darunter sind Upgrades auf npm 6.14.4 sowie libuv 1.35.

Entspannung am Wochenende: Ausmalen mit CSS & Musik über Babel

Ausmalbücher haben sich in den vergangenen Jahren einer immer größeren Beliebtheit bei Erwachsenen erfreut. Mehr und mehr Menschen stellten fest, dass es unglaublich entspannend ist, Mandalas, Tiermotive und anderes auszumalen. Nicht mit JavaScript, aber doch mit CSS geht das nun auch online. Zwei frühlingshafte Bilder hat Frontend-Entwicklerin Lubna auf ihrer Website geteilt, die über Codepen ausgemalt werden können.

Für gute Laune sorgt außerdem das Lied „Hallelujah—In Praise of Babel“, das sich genau damit befasst: Babel.js, dem JavaScript-Compiler. Zu finden ist der Song auf GitHub.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -