Node v11.1 veröffentlicht

Node.js 11.1 (Current) ist da
Keine Kommentare

Mit Node.js 11.1 (Current) steht bereits das erste Update für den jüngsten Releasezweig von Node.js zum Download bereit. Was hat sich zur Minor-Version verändert?

Node.js 11.1 ist da. Damit hat es keine zwei Wochen gedauert, bis das erste Update für den neuen Current-Releasezweig von Node.js veröffentlicht wurde. Drei Neuerungen wurden in den Release Notes im offiziellen Node.js-Blog als wichtig markiert. Die erste davon betrifft die Dependency ICU.

Node.js 11.1 mit ICU 63.1 veröffentlicht

ICU wurde zu Node.js 11.1 in Version 63.1 in Node implementiert. ICU 63.1 bringt über ein Update auf CLDR 34 Support für einige neue Sprachen mit. Dazu gehören Sindhi, Maori, Turkmenisch, Javanisch, Interlingua, Kurdisch (ku), Xhosa. Außerdem wurden die Segmentierungsregeln und die Sortierung von Emojis an Unicode 11 angepasst. Weitere Informationen zu ICU 63.1 können den Release Notes entnommen werden.

Neu in Node.js 11.1 ist außerdem, dass REPL nun Top-Level for-await unterstützt. Einen Bugfix gab es daneben für Timer: Hier wurde ein Fehler behoben, der einen endlosen Loop ausgelöst hat. Weitere Informationen zu diesen und anderen Neuerungen an Node.js 11.1 wurden im Blogpost zum Release zusammengetragen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -