Neues für Node

Node.js 11.14 und 8.16 sind da
Keine Kommentare

In den letzten Tagen sind gleich zwei Updates für Node.js erschienen: Node v11.14 und v8.16 bringen ein paar Änderungen mit.

Node.js 11 und 8 haben Updates erhalten. Mit den Versionen 11.14 und 8.16 stehen Neuerungen für verschiedene Bereiche von Node bereit. Bei v8.16 geht es um das N-API, dem ein API für asynchrone Funktionen hinzugefügt wurde. Außerdem wurde die Implementierung von Thread-Safe Funktionen für das N-API in dieser Version als stabil markiert.

Node.js 11.14 bringt keine Neuerungen für das N-API mit. Auch hier gab es aber sogenannte Notable Changes, wie dem Blogpost zum Release zu entnehmen ist: So sind dns.promises und fs.promises nicht mehr experimentell und der Support für Symbol.asyncIterator wurde als stabil markiert. Für Worker Threads werden jetzt Kopien von process.env angelegt, sodass Child-Prozesse, die vom Worker gestartet werden, automatisch in der Kopie von process.env ausgeführt werden.

Weitere Neuerungen an Node.js 8 und 11 sind in den jeweiligen Blogposts zu den Releases zu finden:

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -