qooxdoo mit massiven Neuerungen

 Gleich zwei neue Versionen des JavaScript-Frameworks qooxdoo hat Andreas Ecker veröffentlicht. Bei Version 1.1.1 handelt es sich um einen regulären Patch-Release – Version 1.2 hingegen macht beinahe

Win Big: Mit HTML5-Apps groß abräumen

 Sieht man sich aktuell auf den einschlägigen Seiten im Netz um, kann man schnell das Gefühl bekommen, dass es nur noch ein großes Thema gibt: HTML5. Um diesen Hype noch etwas zu schüren veranstalten

iPad ready: Get in Touch mit gotProject

 Our lives are filled with projects. So lautet das Motto von gotProject. Das Browsergestützte Online-Tool kann viele aufregende Sachen, wie zum Beispiel Websites, Videos, Bilder oder Text mit dem Clipper

Einführung in das OpenSocial-API

 Jonathan LeBlanc vom Yahoo! Developer Network gibt in seinem neuesten Blog-Eintrag eine Einführung in das OpenSocial-JavaScript-API. Dabei belässt er es jedoch nicht bei ein paar Code-Beispielen. Ausführlich

YUI mit neuen Versionen

 Eric Miraglia hat die Veröffentlichung zweier neuer Versionen der Yahoo! User Interface Library (YUI) bekannt gegeben. Bei beiden handelt es sich um Minor-Releases, die jedoch eine XSS-Schwachstelle ausmerzen. Sowohl

jQuery-Optimierung für Einsteiger

 jQuery zählt ohne Frage zu den am meisten verwendeten JavaScript-Frameworks auf dem Markt. Da es auch Einsteigern ermöglicht, schnell umfangreichen Code aus dem Ärmel zu schütteln, gibt es viele natürlich

Firebug and Friends – They Fight the Nasty Bugs

 

JavaScript galt immer als eine verspielte, unvollständige und im Hinblick auf die Entwicklungswerkzeuge schlecht unterstütze Sprache. Aber spätestens seit Joe Hewitt die erste Version von Firebug veröffentlichte, ist das anders - seitdem hat sich eine Menge getan.

jQuery-Animationen mit Stil

 Web 2.0 ist ein schickes Buzzword. Es ist shiny, glossy und lebt von dem Gefühl des direkten Feedbacks. Wie schön, wenn es sich im Browser ganz im Apple-Style bewegt, verschiebt und überblendet. Nick

Krumo das Krümelmonster

 Was steht in den Arrays, welche Dateien sind inkludiert und welche Konstanten definiert – strukturierte Informationen sind im Debugging unerlässlich. print_r() und var_dump() sind da oft das erste

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -