Die Zukunft von JavaScript

 Frisch auf den Tisch: Das Webfundstück der Woche! Wie sich TC39-Vertreter Dave Herman von Mozilla Labs die Zukunft von JavaScript vorstellt, ist schon mal einige Augenblicke der Aufmerksamkeit wert.

Apps sind tot

 So ähnlich formulierte es Jay Sullivan Mozillas Vice President of Products bei einem Interview mit Jolie O`Dell von VentureBeat. Forget being in love with the open web and all that touchy-feely

Node 0.6.1 erschienen

 Ein kleines Update gibt es für das JavaScript-Framework Node.js zu vermelden. Node 0.6.1 macht u.a. crypto Thread-sicher, upgraded auf V8 3.6.6.7 und verbessert die Dokumentation. Zusammen mit den Bugfixes

Lesertipp: Das HTML5 Page Visibility API

 Via Twitter hat uns @vogrim auf ein interessantes Kurztutorial aufmerksam gemacht: Page Visibility API - Erklärung und Beispiele. Durch das Page Visibility API in HTML5 kann man abfragen, ob eine Webseite

Microsoft HTML5 Web Camp Live Stream

 Das Microsoft HTML5 Web Camp bietet Entwicklern und Designern die Möglichkeit, sich auszutauschen und die Features von HTML 5 nicht nur oberflächlich zu betrachten. Das Event ist völlig kostenlos und

Node 0.6 ist stable!

 Ryan Dahl hat Node in Version 0.6.0 veröffentlicht. Neben zahlreichen Neuerungen bietet das neue Release auch zum Teil beeindruckende Verbesserungen im Performance-Bereich. Zu den wichtigsten Neuerungen

jQuery treibt Webstandards voran

 Im Zuge der Veröffentlichung des 1. Release Candidates von jQuery 1.7 hat das jQuery-Team eine Standards Crew unter der Leitung von Yehuda Katz und Paul Irish initiiert. Ziele des jQuery Standards Teams

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -