Aktuelles aus dem Ressort JavaScript

Next.js 10: Neue Image-Komponente integriert

Next.js 10 ist da. Das Update bringt einige Neuerungen mit, darunter beispielsweise eine eigene Komponente zur Optimierung von Bildern. Aber das ist nicht die einzige Neuerung im Release. Auch für das Routing gab es beispielsweise ein Update. Dadurch soll die Internationalisierung leichter werden.

Adaptive Cards: Benutzeroberflächen in JSON definieren

Verwenden Sie Markdown? Ich bin ein großer Fan dieser Sprache geworden, weil sie einfach, aber ausreichend ausdrucksstark für viele meiner Dokumente ist und ich am Schluss entscheiden kann, wie ich das Dokument rendern will: PDF? HTML? Word? Bild? Adaptive Cards sind wie Markdown für Benutzeroberflächen – eine simple, aber ausreichende Beschreibung von kleinen Benutzeroberflächen.

Node.js 15, Psalm 4 und Java 15 – Unsere Highlights der Woche

Vergangene Woche berichteten wir wieder über eine Vielzahl an neuen Updates. Darunter Node.js 15 und das PHP-Analyse-Tool Psalm 4. Doch auch ein Bericht über ein etwas älteres Update, namentlich Java 15, hat es in unsere Kategorie der beliebtesten Artikel der letzten Woche geschafft.

npm CLI 7 veröffentlicht: Workspaces verfügbar

npm 7 ist da. Die neue Version des CLI ändert einiges am beliebten Package Manager und war entsprechend lange in Arbeit. Dafür bringt das Update aber auch jede Menge neuer Features mit, darunter beispielsweise Workspaces und die automatische Verwaltung von Peer Dependencies.

webpack 5 ist da: Module Federation offiziell verfügbar

webpack 5 ist offiziell veröffentlicht worden. Die neue Version des Module Bundlers für JavaScript bringt einige größere Neuerungen mit. Darunter ist die Module Federation, die Microfrontends viel attraktiver machen könnte. Das ist aber nicht die einzige große Neuerung: Dass webpack 5 keine Polyfills für Node.js-Kern-Module mehr mitbringt, ruft gemischte Reaktionen hervor

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -