Neue Version des Frameworks für native Mobile-Apps

React Native 0.60 mit Breaking Change: Migration zu AndroidX
Keine Kommentare

Facebook hat die neueste Version seines React-basierten Frameworks für native iOS- und Android-Apps veröffentlicht: React Native 0.60 bringt neue Features und einen Breaking Change mit.

Das neueste Release von React Native ist da. Version 0.60 enthält einige Neuerungen, darunter der Wechsel zu AndroidX, doch es gibt Unterstützung beim Upgrade. Auch die Barrierefreiheit wurde verbessert und der React Native Core wurde weiter verschlankt. Daran wird bereits seit längerer Zeit im Rahmen des Projekts „Lean Core“ gearbeitet.

Features in React Native 0.60

Als Breaking Change zählt in React Native 0.60 die Migration zu AndroidX, dem Nachfolger der Android Support Library. Die alten Library-Artefakte gelten als deprecated, weshalb nativer Code sowie Abhängigkeiten in bestehenden Apps ebenfalls zu AndroidX migriert werden müssen. Eigener nativer Code muss selbst migriert werden. Zum Patchen von node_modules kann das Tool Jetifier als Übergangslösung genutzt werden.

Die Verschlankung des React Native Core geht weiter: WebView und NetInfo wurden zuvor in separate Repositories ausgelagert und sind nun vollständig aus dem React Native Repository herausgelöst worden. Zudem wurde Geolocation ausgelagert. Zu den weiteren Neuerungen zählt der Dependency Manager CocoaPods: Er ist nun Teil des iOS-Projekts von React Native. Auch an der Barrierefreiheit wurde gearbeitet, sowohl für iOS als auch für Android. Dazu zählen z. B. die Sprachausgabe und die Keyboard-Navigation.

Der Upgrade Helper soll bei der Migration von früheren Versionen behilflich sein, indem er die Änderungen zwischen zwei React-Native-Versionen anzeigt:

React Native Upgrade Helper; Quelle: Facebook

Im Blogeintrag stellt Core Maintainer & React Native Developer Ryan Turner die wichtigsten Features vor. Alle Neuerungen in React Native 0.60 gibt es im Changelog auf GitHub.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -