React Table v7 veröffentlicht

React Table v7: Headless mit Hooks refactored
Keine Kommentare

React Table v7 ist da. Das Utility wurde komplett überarbeitet und basiert jetzt auf Hooks. Damit ist React Table jetzt agnostisch gegenüber dem UI, den Styles und dem Mark-up des Projekts, in das es integriert wird.

React Table 7 wurde gegenüber der vorherigen Version vollständig refactored. Die im vergangenen Jahr vorgestellten React Hooks bilden nun die Basis der Utility-Library, die kein eigenes Mark-up mehr erzeugt und nun insgesamt headless konzipiert wurde. Mit React Table erzeugte Tabellen und Datagrids können in v7 also in beliebige andere UI-Tools übertragen werden, um so ein konsistentes Aussehen von Projekten zu erreichen.

Die Headless-Architektur von React Table hat außerdem dazu beigetragen, dass das API verkleinert werden konnte. Viele API-Teile waren nur für die Verwendung mit bestimmten UI-Frameworks gedacht; diese entfallen jetzt. Somit fällt auch die Library an sich kleiner aus als zuvor und ist derzeit in der kleinsten Konfiguration nur noch 5kB groß. Die Größe ist allerdings variabel und hängt auch von den verwendeten Features ab.

Weitere Informationen zu React Table 7 können dem Changelog auf GitHub entnommen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -