TypeScript 1.8 bringt zahlreiche mächtige Neuerungen

TypeScript 1.8 veröffentlicht
Kommentare

Das Team hinter TypeScript bleibt sich treu und arbeitet unermüdlich an Verbesserungen – nun wurde die Sprache in Version 1.8 veröffentlicht.

TypeScript ist spätestens mit dem Umstieg Angulars von AtScript nach TypeScript im März letzten Jahres in den Fokus des allgemeinen Entwicklerinteresses gerückt. Das Angular-Team selbst hält TypeScript für ein Framework wie Angular für einen Game Changer.

Nicht ganz einen Monat nach dem Release der ersten Beta hat das Team hinter der von Microsoft entwickelten Sprache  nun das finale Release nachgelegt. TypeScript 1.8 bietet neben der Möglichkeit, JavaScript zu TypeScript zu kompilieren zahlreiche neue Features, die das Entwicklerleben noch leichter machen sollen.

TypeScript 1.8

Zu den größten und wichtigsten Neuerungen in TypeScript 1.8 zählt zweifelsohne die Möglichkeit, JavaScript in TypeScript zu kompilieren. Damit lassen sich zum einen alle Vorteile von TypeScript in JavaScript nutzen. Zum anderen lässt sich so verhindern, dass JavaScript-Bibliotheken in großen TypeScript-Projekten beim Kompilieren keine Fehler werfen und Entwickler so irritieren.

Zu den weiteren Neuerungen gehören nun String Literal Types, mit denen man beispielsweise einem Interface genaue Werte vorgeben kann, die akzeptiert werden dürfen.

Eine weitere möchtige Neuerung ist das Feature der „Module Augmentation“. Ging man in TypeScript bisher davon aus, dass Module unveränderbar sind, ist es mit diesem Feature nun möglich, bestehende Module nachträglich zu erweitern. Anwendern von Bibliotheken bietet sich so die Möglichkeit, eine komplette Bibliothek zu verwenden oder sich nur ein bestimmtes Subset davon herauszupicken und damit zu arbeiten.

Mehr Performance

Neben den allgemeinen Performance-Verbesserungen der Sprache profitiert TypeScript natürlich auch von ChakraCore. Die Kernkompenenten der Microsoft-JavaScript-Engine Chakra wurde Mitte Januar von Microsoft Open Source gestellt und wird vom TypeScript-Team für die Kompilierung eingesetzt.

Im Vergleich zu den Kompilierungszeiten vorheriger Chakra-Versionen konnte das Team eine um fünf bis 20 Prozent schnellere Kompilierung erzielen; der Vergleich zu Node lässt ChakraCore mit einer Verbesserung von 10 bis 50 Prozent sogar noch besser dastehen.

NuGet

Neuigkeiten gibt es auch von der Veröffentlichungsfront: Ab sofort gibt es offizielle NuGet-Packages, die die Übernahme vor allem für Visual-Studio-Projekte vereinfachen sollen. Der TypeScript-Compiler und der MSBuild-Task werden seit der Veröffentlichung von TypeScript 1.8 mit jedem weiteren Release als NuGet-Package ausgeliefert. Auch Nightly Builds von TypeScript stehen ab sofort auf MyGet zur Verfügung.

Die Marginalien

Über die angesprochenen Neuerungen hinaus hat TypeScript 1.8 noch wesentlich mehr Features zu bieten – wie beispielsweise die automatische Erkennung von Unreachable Code oder die Möglichkeit, bei impliziten Returns zu warnen. Alle weiteren Neuerungen im Compiler und in der Sprache findet man im What’s New auf Github.

TypeScript 1.8 ist ab sofort wie angesprochen über NuGet, npm, für Visual Studio 2013 und 2015 sowie natürlich direkt über GitHub verfügbar.

PHP – JavaScript – Open Web Technologies

PHP Magazin im entwickler.kiosk

Folgen Sie den Social-Media-Kanälen des PHP Magazins, um stets über aktuelle News aus dem Web informiert zu werden.
Mehr zu folgenden Themen: WebJavaScriptUX

 

Aufmacherbild: Steampunk mechanical metal alphabet letter T. Photo compilation via Shutterstock / Urheberrecht: Andrey Burmakin

Tom Wiesseckel

Autor

Tom Wiesseckel

Thomas Wießeckel ist seit Anfang 2009 Redakteur bei Software & Support Media. Seine Themengebiete umfassen Webtechnologien und -Entwicklung sowie die Bereiche Mobile Development und Open Source. Er arbeitet an regelmäßig erscheinenden Magazinen wie dem PHP Magazin mit und hat das Mobile Technology ins Leben gerufen. Vor seiner Zeit als Redakteur hat er als freier PHP- und Frontend-Entwickler gearbeitet.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -