V8 v8.1: Engine-Version für Chrome 81 vorgestellt
Keine Kommentare

Jede Major-Version von Chrome bringt auch eine aktualisierte Version von V8 mit. Für Chrome 81 ist das V8 v8.1. Nun wurden die Neuerungen an der JavaScript-Engine im V8-Blog vorgestellt. Mit dabei: Das Intl.DisplayNames-API.

V8 v8.1 ist da. Die neue Version der JavaScript-Engine von Chrome wird mit Chrome 81 ausgeliefert werden. Sechs Wochen vor dem Chrome-Release wird jeweils der neue Branch von V8 erzeugt, sodass die Features der neuen Engine-Version dann feststehen. Nun wurde V8 v8.1 offiziell vorgestellt.

Mit dabei ist ein neues Feature für die Internationalisierung von Websites mit JavaScript. Das API Intl.DisplayNames wird nun von V8 unterstützt und soll die korrekte Übersetzung von Eigennamen für Regionen, Länder, Sprachen, Schriften und Währungen vereinfachen. Mit dem API kann automatisch die korrekte Bezeichnung in der jeweils verwendeten Sprache geladen werden. Dies beruht auf dem Unicode Common Locale Data Repository (CLDR), das einen einheitlichen Datensatz für solche Begriffe zur Verfügung stellt. Damit soll der Aufwand zur Internationalisierung von Websites gesenkt werden. Weitere Informationen zum API können dem Blogpost zu V8 v8.1 sowie der Dokumentation entnommen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -