Sebastian Springer im Interview von der iJS 2018

Vue.js: Das perfekte Framework gibt es nicht, Vue lohnt einen Blick
Keine Kommentare

Vue.js hat sich etabliert in der Gruppe der großen JavaScript-Frameworks. Wir haben mit Sebastian Springer über die Gründe dafür gesprochen und darüber, was sie bei Vue noch ändern wird.

Vue.js als neue Stern am JavaScript-Himmel zu bezeichnen, stimmt so langsam fast nicht mehr. Inzwischen ist Vue eine feste Größe in der JavaScript-Welt geworden. Wo liegen aber die Unterschiede zu Angular und React und was tut sich derzeit bei Vue? Über diese und einige weitere Themen haben wir auf der International JavaScript Conference 2018 mit Sebastian Springer gesprochen.

International JavaScript Conference

Effective Microservices Architecture In Node.js

by Tamar Stern (Palto Alto Networks)

React Components And How To Style Them

by Jemima Abu (Telesoftas)

JavaScript Days 2020

Wie ich eine React-Web-App baue

mit Elmar Burke (Blendle) und Hans-Christian Otto (Suora)

Architektur mit JavaScript

mit Golo Roden (the native web)

Der Speaker: Sebastian Springer

Sebastian Springer ist JavaScript-Entwickler bei MaibornWolff in München und beschäftigt sich vor allem mit der Architektur von client- und serverseitigem JavaScript. Er ist Berater und Dozent für JavaScript und vermittelt sein Wissen regelmäßig auf nationalen und internationalen Konferenzen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -