VuePress: Neues für statische Seiten mit Vue

VuePress 1.3 veröffentlicht: Update-Benachrichtigungen eingeführt
Keine Kommentare

VuePress, der Static Site Generator für Vue.js, hat ein Update bekommen. Version 1.3 bringt ein paar CLI-Features für mehr Usability mit. Außerdem können sich Rust-Entwickler freuen: In Markdown unterstützt VuePress nun auch die Rust-Dateiendung.

VuePress 1.3 bringt Support für die Rust-Dateiendung in Markdown mit. Die Minor-Version des Static Site Generators für Vue.js hat aber auch jenseits davon einige neue Features im Gepäck: Neben Rust wurde auch am CLI gearbeitet. Dort erhalten Entwickler nun Benachrichtigungen über die Veröffentlichung neuer Versionen, sodass sie nicht versehentlich bei einem älteren Release stehen bleiben. Für die Usability beim Debuggen wurde die Option --no-clear-screen automatisch aktiviert. Bislang hatte das CLI die Logs gelöscht, wenn das Debug-Feature im Entwicklungsmodus gestartet wurde. Da die Logs aber in diesem Kontext besonders relevant sind, ist das Standard-Verhalten nun angepasst worden. Weitere Informationen zum Release von VuePress 1.3, das darüber hinaus auch Neuerungen am Standard-Theme und einige Bugfixes mitbringt, können dem Changelog auf GitHub entnommen werden.

Im VuePress-Ökosystem gibt es ebenfalls Neuigkeiten: Das Blog-Theme für VuePress hat kürzlich einen stabilen Release-Status erreicht und wird nicht mehr als Work in Progress gelistet. Neben dem Standard-Theme, das für Dokumentationen gedacht ist, steht damit nun auch ein Styling für VuePress-Seiten zur Verfügung, das auf Blogs ausgelegt wurde. Billy Chin aus dem VuePress-Core-Team, der das Blog-Theme entwickelt hat, stellt es auf seinem eigenen Blog vor. Die Seite dient zugleich als Demo für das Theme.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -