Adam Biens Session von der W-JAX 2019

JavaScript: Web-Apps ohne Frameworks – geht das?
Keine Kommentare

Web-Apps ohne Frameworks – geht das? Ja, das geht! Und es funktioniert, erklärt Adam Bien in seiner Session auf der W-JAX 2019.

In seiner Session auf der W-JAX 2019 zeigt Adam Bien, wie man eine PWA/SPA nur mit dem Einsatz von Webstandards wie ES 6, WebComponents, CSS 3, from scratch implementieren, strukturieren und erklären kann, Backend-Zugriff inklusive. Keine Frameworks, keine Buildsysteme, keine Migrationen. Fragen der Teilnehmer waren willkommen und wurden mit Source Code beantwortet.

Der Sprecher

Consultant and author Adam Bien is an Expert Group member for the Java EE 6 and 7, EJB 3.X, JAX-RS, and JPA 2.X JSRs. He has worked with Java technology since JDK 1.0 and with Servlets/EJB 1.0 and is now an architect and developer for Java SE and Java EE projects. He has edited several books about JavaFX, J2EE, and Java EE, and he is the author of Real World Java EE Patterns – Rethinking Best Practices and Real World Java EE Night Hacks – Dissecting the Business Tier. Adam is also a Java Champion, Top Java Ambassador 2012, and JavaOne 2009, 2011, 2012, 2013 and 2014 Rock Star. He occasionally organizes Java EE workshops at Munich’s airport (http://airhacks.com).
International JavaScript Conference

Effective Microservices Architecture In Node.js

by Tamar Stern (Palto Alto Networks)

React Components And How To Style Them

by Jemima Abu (Telesoftas)

Angular Camp 2020

Als Online- oder Präsenztraining!

Das 360°-Intensivtraining mit Angular-Koryphäe Manfred Steyer
Präsentiert von Entwickler Akademie

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -