Jeder zehnte Business-PC mit Win 7 und das schnelle UI von WP7 [NewsBites]
Kommentare

Die wichtigsten Meldungen des Tages kompakt zusammengestellt.
Einer Studie von Forrester zufolge bislang nur zehn Prozent alles Unternehmens-PCs mit Windows 7. Windows XP macht nach wie vor den Löwenanteil

Die wichtigsten Meldungen des Tages kompakt zusammengestellt.

  • Einer Studie von Forrester zufolge bislang nur zehn Prozent alles Unternehmens-PCs mit Windows 7. Windows XP macht nach wie vor den Löwenanteil von 75 Prozent aus. Im kommenden Jahr dürfte der Anteil von Windows 7 aber drastisch zunehmen, wie Forrester meint. Fast jedes zweite Unternehmen gab an, Pläne für die Beschaffung von Windows-7-PCs zu haben.
  • Das Userinterface von Windows Phone 7 soll nach Angaben von Microsoft dafür sorgen, dass Aufgaben damit bis zu 20 Prozent schneller erledigt werden können als mit anderen Smartphones, berichtet Computerworld. „It’s time for a phone to save us from our phones“, heißt es von Microsoft.
  • Microsoft plant offenbar einen weiteren Server aus dem Segment der Home- und Small-Business-Server. Der Server mit der Bezeichnung Breckenridge soll die Produktfamilie bestehend aus Vail, Aurora und Colorado und SBS7 erweitern, wie Mary Jo Foley von ZDNet berichtet.
  • Microsoft hat einen neuen Webcast für Sharepoint veröffentlicht. Darin wird der gesamte Prozess eines Upgrades von einer früheren Version auf SharePoint Server 2010 unter die Lupe genommen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -