jQuery 1.11.3 und 2.1.4 veröffentlicht
Kommentare

Gleich zwei neue Patch-Releases sind von jQuery erschienen. Die Versionen 1.11.3 und 2.1.4, die Timmy Willison im jQuery-Blog vorgestellt hat, sollen insbesondere einen Bug in iOS 8.2 und 8.3 fixen.

Dabei handelt es sich um einen Timing-Bug, der dafür sorgt, dass Mobile Safari fälschlicherweise eine „length“ bei Objekten, die gar keine „length“ haben, meldet. Mehr Informationen dazu finden sich in der zugehörigen Issue auf GitHub.

Wie gehabt, unterstützt 1.11.3 die Legacy-Versionen des Internet Explorers (IE 6, 7 und 8), während dieser Support bei 2.1.4 nicht gegeben ist. Beide Versionen können entweder direkt aus dem jQuery CDN eingefügt oder mit npm oder Bower installiert werden.

International PHP Conference 2015 Spring Edition

International PHP Conference 2015Themen rund um JavaScript – und noch viele mehr – werden auf der International PHP Conference 2015 in Berlin Beachtung finden. Als Bonus warten noch alle Sessions der parallel stattfindenden webinale 2015 auf euch.

Alle weiteren Informationen zum Programm und den Speakern findet ihr unter phpconference.com. Und wer sich bis zum 07. Mai 2015 anmeldet, kann von attraktiven Frühbucherrabatten profitieren.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -