jQuery ▶ Backbone ▶ Angular
Kommentare

JavaScript Best Practice: Das war eines der großen Themen 2012. Scheinbar kocht die Diskussion wieder hoch, und die großen Frameworks jQuery, Backbone und das heranwachsende Angular versuchen, das Model

JavaScript Best Practice: Das war eines der großen Themen 2012. Scheinbar kocht die Diskussion wieder hoch, und die großen Frameworks jQuery, Backbone und das heranwachsende Angular versuchen, das Model View Controller Design-Pattern in JavaScript-Anwendungen zu bringen. Wartbarkeit und Teamarbeit sollen sich damit verbessern. Doch mit welchen der angebotenen Tools geht das am besten? Und wie geht es überhaupt?

Den Anfang machte Kim Joar Bekkelund aus Oslo, der mit seinem GitHub-Blog-Eintrag „Step by step from jQuery to Backbone“ ein Stück „jQuery-Suppe“ peu à peu in viel längeren, aber skalierbaren Backbone-Code verwandelt. Diskussionen auf Ycombinator und Reddit offenbarten den enormen Klärungs- und Informationsbedarf innerhalb der Leserschaft: Warum wird aus wenig Code enorm viel Code und was ist daran gutzuheißen?

Relativ schnell wurde darauf aufmerksam gemacht, dass Backbone zwar JavaScript in ein übersichtliches MVC-Korsett schnürt, jedoch in seinen Möglichkeiten stark eingeschränkt ist. So erinnerten einige Entwickler daran, dass als Alternative dazu auch Angular.js bedacht werden sollte. Also schaltete sich James Kogler aus Chicago ein, der nach einigen Jahren Backbone aus seiner Praxis verbannt und durch Angular ersetzt hat. Entsprechend hat er einen Blog-Eintrag vorgestellt, der Backbone-versierten JavaScript-Programmierern die Vorzüge von Angular demonstriert.

Dies wiederum endete in einer Reddit-Diskussion zwischen dem Autoren und Angular-Core-Entwickler Brian Ford darüber, inwieweit Angular HTML in eine „Programmiersprache“ verwandelt, und wie die Angular-Komponenten richtig eingesetzt werden sollten.

Anscheinend ist noch nicht ganz klar, wie die JavaScript-Frameworks richtig eingesetzt werden sollen. Darf ein View rekursiv sein? Wo implementiere ich meine Tests? Wir werden dazu noch viel zu lesen bekommen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -