jQuery Foundation veröffentlicht Globalize 1.0
Kommentare

Bis zur gerade erschienen Version 1.0 der Internationalisierungs-Library Globalize hat es zwar eine ganze Weile gedauert, dafür bringt die von der jQuery Foundation veröffentlichte Bibliothek nun aber eine ganze Reihe spannender Features mit sich.

Globalize 1.0 ist zudem der erste stable Release der Library, der für deren umfangreichere Adoption sorgen soll. Im jQuery-Blog hat der Projekt-Lead Rafael Xavier de Souza Globalize vorgestellt.

Features von Globalize 1.0

Globalize 1.0 stellt Usern zahlreiche Internationalisierungs-Features zur Verfügung. Dazu gehört zum Beispiel das sprachunabhängige Formatieren und Parsen von Daten, bei dem zudem die Länge der formatierten Datums- und Zeitanzeigen festgelegt werden können. Das relative-time-Modul ermöglicht auch die Anzeige einer internationalisierten Nachricht für die Datums- und Zeitfelder.

Das number-Modul stellt Usern von Globalize zudem Methoden zum Formatieren und Parsen von Zahlen zur Verfügung. Dabei kann der Code sowohl von den lokalen Konventionen unabhängig sein, als auch zur Kontrolle verschiedener Aspekte der formatierten Zahlen dienen. Gleichzeitig bringt Globalize 1.0 auch Optionen für die Formatierung von Währungsanzeigen sowie Support für die ICU-Nachrichtenformatierung inklusive der automatischen Anpassung von Geschlecht und Anzahl mit sich.

Globalize 1.0 wird von allen modernen Browsern sowie Internet Explorer ab Version 9 unterstützt; für die Nutzung mit IE 8 wird zusätzlich das ES5-Polyfill benötigt. Mehr Informationen zu Globalize finden sich auch auf GitHub, dort steht die Internationalisierungs-Library auch zur Installation bereit.

Aufmacherbild: hand drawn texture globe with blank social media diagram on laptop computer as internet concept and bokeh exposure von Shutterstock / Urheberrecht: everything possible

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -