jQuery.payment: Kreditkarten-Validierung von Stripe
Kommentare

Die Payment-Experten von Stripe haben ein jQuery-Plugin zum Validieren von Kreditkarten-Daten entwickelt. Das vornehmlich aus MIT- und Harvard-Absolventen rekrutierte Team kümmert sich schon seit Jahren

Die Payment-Experten von Stripe haben ein jQuery-Plugin zum Validieren von Kreditkarten-Daten entwickelt. Das vornehmlich aus MIT- und Harvard-Absolventen rekrutierte Team kümmert sich schon seit Jahren im Auftrag namhafter App-Herausgeber um die sichere Abwicklung digitaler Geldtransfers. Der Release von jQuery.payment dient also als weiteres Aushängeschild und Schmankerl für die Open Source Welt mit einem lieben Gruß der Profis aus San Francisco.

Bei der Entwicklung des Plugins hat man sämtliche Usabilty-Szenarien durchgespielt, also auch, dass Anwender Ziffern austauschen, Buchstaben aus der Zwischenablage einfügen und so weiter. Bei der Diskussion in Ycombinator bemängelte ein User, dass bestimmte Kreditkartenformate nicht unterstützt wurden. In circa vier Stunden war das Manko beseitigt. Ein Beweis mehr, dass jQuery.payment von einer Gruppe entwickelt wurde, die ihr Handwerk versteht.

Mehr zum Kreditkarten-Check für jQuery erfahrt Ihr in der Ankündigung. Die Diskussion unter Beteiligung der Entwickler findet Ihr in den Hacker News. Der Code zu jQuery.payment liegt auf GitHub. Eine Demo gibt es hier.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -