Scrollbars auf Website-Elementen in hübsch

jQuery.scrollpanel
Kommentare

Man kennt es ja: Man hat ein Element auf der Website, dessen Inhalt länger ist als die vorgegebene Höhe. Das Ergebnis folgt auf dem Fuße – in Form von weniger nett anzusehenden Scrollbars. Das jQuery-Plug-in jQuery.scrollpanel schickt sich an, den Look der angestaubten Leiste etwas aufzufrischen.

jQuery.scrollpanel

Das jQuery-Plug-in jQuery.scrollpanel bietet die Möglichkeit, den klassischen Scrollbars etwas Leben Einzuhauchen und sie über CSS den eigenen Vorstellungen entsprechend zu stylen. Das Ergebnis kann sich dabei durchaus sehen lassen:

jQuery.scrollpanel in Aktion Scrollbars in hübsch, Screenshot: larsjung.de/scrollpanel

Konfiguration und Co

jQuery.scrollpanel kennt nur eine Konfigurations-Option: den Prefix, der für den Container beziehungsweise die Scrollbar verwendet werden soll – das Styling wird direkt in CSS vorgenommen.

jQuery.scrollpanel benötigt jQuery und kann über Bower installiert oder direkt von GitHub heruntergeladen werden.

Wer das Scrollen mit dem Mausrad aktivieren möchte, benötigt darüber hinaus jedoch noch das Plug-in jQuery Mouse Wheel von Brandon Aaron.

Aufmacherbild: Simple web icon in vector: mouse von Shutterstock / Urheberrecht: file404

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -