Chris Noring auf der iJS London 2018

Gegen den Stress: Wie geht man richtig mit dem Imposter Syndrome um?
Keine Kommentare

Das Imposter Syndrome beschreibt das ewige Gefühl, nicht gut genug für den eigenen Job zu sein, ungeachtet der tatsächlichen Leistungen. Selbst die Besten sind davor nicht sicher, wie Chris Noring in dieser Session von der International JavaScript Conference London 2018 erklärt. Wie geht man damit aber um?

Jobs in der IT sind hart. Entwickler bauen Dinge, die alles können – angefangen dabei, das Leben leichter zu machen bis hin dazu, die ganze Welt zu verändern. Und, um mal ganz offen zu sein: Auch Dinge, die andere Leute reich machen. Aber egal, worum es geht, am Ende braucht man eine ganze Menge an Tools, Lösungen und Wissen, um einen guten Job machen zu können:

Die Architektur, Patterns, Drittanbieter, Frameworks, Tools, Bibliotheken – und Nutzer! Dazu kommt die ewige Frage nach der Performance und die ständig wachsende Zahl neuer Technologien, vor allem im Frontend. Das ewige Hamsterrad kann auf Dauer wirklich anstrengend werden. Mancher könnte dabei sogar das Gefühl zu haben, nicht mithalten zu können; dass alle anderen besser sind: Das ist das Imposter Syndrome. Und selbst die Besten sind nicht davor sicher.

Chris Noring kennt das aus eigener Erfahrung, wie er in dieser Keynote von der International JavaScript Conference London 2018 berichtet. Wie kann man aber besser mit dem Stress umgehen? Das erklärt der Speaker.

Kostenlos: Das iJS React Cheat Sheet

Sie wollen mit React durchstarten?
Unser Cheatsheet zeigt Ihnen alle wichtigen Snippets auf einen Blick.
Jetzt kostenlos herunterladen!

Download for free

 

API Summit 2018

From Bad to Good – OpenID Connect/OAuth

mit Daniel Wagner (VERBUND) und Anton Kalcik (business.software.engineering)

 

Chris Noring

Google Developer Expert
Telerik Developer Expert
Author of RxJS Ultimate
Learning Angular 2nd edition
Architecting Angular Applications with NGRX
https://authorcentral.amazon.com/gp/books

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -