Telerik Kendo UI Core: Mehr als nur Controls

Kendo UI wird Open Source
Kommentare

Egal ob Sie Benutzerschnittstellen für den Full Client oder den Browser entwickeln, die eine oder andere Bibliothek für UI Controls nutzen Sie sicher. Telerik hat sich seit seiner Gründung 2002 zu einem global tätigen Big Player in diesem Geschäft entwickelt. Für die Web- und Mobile-Entwicklung mit HTML und JavaScript bietet die Firma schon länger ihr kommerzielles Produkt Kendo UI an.

Die meisten denken bei Telerik nur an UI Controls. Tatsächlich ist Kendo UI jedoch ein komplettes Framework, das in großen Teilen vergleichbar mit Frameworks wie AngularJS ist. Im April 2014 sorgte die Meldung für Schlagzeilen, dass Telerik Kendo UI Open Source macht. Damit wird das Projekt für eine deutlich größere Anzahl an Webentwicklern interessant. Grund genug, in diesem Artikel einen Überblick über den Funktionsumfang von Kendo UI zu geben.

Core vs. Professional

Eines vorweg: Nicht das gesamte Kendo-UI-Framework wurde Open Source. Telerik hat das Projekt in zwei Teile geteilt. Der Open-Source-Teil wird als Kendo UI Core bezeichnet. Er enthält die gesamten Web- und Mobile-Frameworks mit Dingen wie Data Binding, MVVM, Single-Page-App-Unterstützung, Mobile Layouts etc. sowie eine ganze Menge an Controls für Web und Mobile. Da Telerik jedoch vom Verkauf von Komponenten lebt, ist es nachvollziehbar, dass man sich ein paar Premiumfunktionen in der Hinterhand gehalten hat, die im Bündel mit Supportleistungen unter dem Produktnamen Kendo UI Professional weiterhin kostenpfl ichtig angeboten werden. Ein Blick auf die Tabelle mit dem Funktionsvergleich von Core und Professional macht jedoch klar, dass die Open-Source-Variante mehr als nur ein bis zur Unbrauchbarkeit geschrumpftes Marketingprodukt ist. Im Wesentlichen zeichnet die Professional-Variante aus, dass sie auch die komplexen Controls wie Grid, Barcode oder Scheduler enthält. In Sachen Web- und Mobile-Frameworks bieten beide Produktvarianten identische Funktionen.

Lesen Sie den kompletten Artikel im Windows Developer 9.14

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -