Kinect 2 für Windows kommt im Sommer
Kommentare

Microsofts Spielekonsole Xbox One wird standardmäßig mit der zweiten Generation der Sprach- und Gestensteuerung Kinect ausgeliefert, doch eine Version für Windows-Betriebssysteme steht derzeit noch

Microsofts Spielekonsole Xbox One wird standardmäßig mit der zweiten Generation der Sprach- und Gestensteuerung Kinect ausgeliefert, doch eine Version für Windows-Betriebssysteme steht derzeit noch aus. Auf der National Retail Federation Show in New York hatte Redmondmag die Gelegenheit, mit dem Kinect Senior Program Manager Chris White zu sprechen. Dieser bestätigte, dass die Kinect 2 für Windows im Sommer auf den Markt kommen wird.

Die Kinect 2 für Windows wird, genauso wie die Variante für die Xbox One, über eine HD-Kamera mit einer Auflösung von 1920 mal 1080 Pixeln verfügen und 30 Frames pro Sekunde sowie ein Bildschirmverhältnis von 16 zu 9 unterstützen.

Durch die verbesserte Technologie ergeben sich einige interessante Einsatzszenarien. FaceCake beispielsweise hat auf der NRF eine virtuelle Umkleidekabine vorgestellt, in der man  verschiedene Kleidungsstücke am eigenen Körper begutachten kann. Razorfish wiederum hat ein Strandfußballspiel entwickelt, bei dem jeweils ein Stürmer gegen einen Torwart antritt.

Entwickler, die sich für das Kinect for Windows v2 Developer Preview Program angemeldet haben, bekommen bereits im Vorfeld die Gelegenheit, mit dem entsprechenden Software Development Kit zu arbeiten. Bis zum 31. Januar besteht noch die Gelegenheit, sich für das Programm anzumelden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -