Kinect for Windows mit C++ – zahlreiche Code-Beispiele verfügbar
Kommentare

Die Sprach- und Gestensteuerung Kinect kommt schon seit einiger Zeit nicht mehr nur auf der Xbox zum Einsatz, sondern auch auf Windows-Rechnern. Die Entwicklung von Anwendungen hierfür wiederum kann in

Die Sprach- und Gestensteuerung Kinect kommt schon seit einiger Zeit nicht mehr nur auf der Xbox zum Einsatz, sondern auch auf Windows-Rechnern. Die Entwicklung von Anwendungen hierfür wiederum kann in verschiedenen Programmiersprachen erfolgen, darunter auch C++.

In Microsofts Developer Network stehen zahlreiche Code-Beispiele bereit, die die Kinect-Programmierung für Windows mit C++ demonstrieren. Das AudioBasics-D2D Sample zeigt beispielsweise, wie man Audiodaten erfasst. Im Coordinate Mapping Basics-D2D Sample erfahren wir, wie man den ColorImageStream dazu einsetzt, um Menschen im Vordergrund vom Hintergrund abzugrenzen. Das Face Tracking Visualization Sample nutzt das Face Tracking SDK zur Erkennung und Visualisierung von Gesichtern.

Um die Code-Beispiele nutzen zu können, werden das Kinect for Windows SDK und das entsprechende Developer Toolkit benötigt. Beide gibt es im Kinect for Windows Dev Center zum kostenlosen Download.

Aufmacherbild: Program code and computer keyboard von Shutterstock / Urheberrecht: isak55

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -