Kinect mit der Zunge bedienen
Kommentare

Ein japanisches Forscherteam hat die Bedienung von Kinect mit der Zunge ermöglicht. Die Software arbeitet mit einer Gesichterkennung: Sie erkennt die Position der Augen, der Nase und des Mundes und kann

Ein japanisches Forscherteam hat die Bedienung von Kinect mit der Zunge ermöglicht. Die Software arbeitet mit einer Gesichterkennung: Sie erkennt die Position der Augen, der Nase und des Mundes und kann darauf basierend auch die der Zunge bestimmen.

Die neue Technik könnte beispielsweise zum Training der Zunge oder des Mundes bei Menschen mit Behinderung genutzt werden. So könnte Kinect diesen Menschen beibringen, wie man spricht oder schluckt. Zur Demonstration haben die Entwickler aber vorerst nur ein einfaches Computerspiel entworfen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -