Kinect weiß immer wie es uns geht
Kommentare

Microsoft könnte uns bald noch genauer beobachten und immer darüber informiert sein, wie es uns geht. Das Unternehmen hat ein Patent beim US Patent Office registriert, aus dem hervorgeht, dass die Kinect-Kamera

Microsoft könnte uns bald noch genauer beobachten und immer darüber informiert sein, wie es uns geht. Das Unternehmen hat ein Patent beim US Patent Office registriert, aus dem hervorgeht, dass die Kinect-Kamera in Zukunft unsere Emotionen sowohl lesen als auch deuten könnte.

Zuerst identifiziert die Technologie die Person vor der Kamera mit Hilfe eines Gesichtserkennungsprogramms. Anschließend trackt sie die Reaktion dieser Person auf verschiedene Medien, nimmt dabei ihre Mimik und Gestik auf und kreiert aus diesen Erkenntnissen zielgerichtete Werbeanzeigen. Microsofts Kooperationspartner Facebook wäre über eine Beteiligung an dieser Methode, personalisierte Werbeanzeigen noch effektiver auszuwählen, sicher erfreut.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -