Kommt bald der Microsoft E-Reader [Update Es gibt doch keinen Wook]
Kommentare

Scheinbar hat die Partnerschaft zwischen Microsoft und Barnes & Noble erste Früchte getragen. Eine Microsoft-Stellenanzeige lässt nämlich erkennen, dass das Office Team derzeit an einer Art Lese-/Veröffentlichungs-Projekt

Scheinbar hat die Partnerschaft zwischen Microsoft und Barnes & Noble erste Früchte getragen. Eine Microsoft-Stellenanzeige lässt nämlich erkennen, dass das Office Team derzeit an einer Art Lese-/Veröffentlichungs-Projekt arbeitet.

In der Anzeige vom 22. August wird ein Unit Program Manager gesucht, der sich an der Entwicklung von Produkten und Services zum „active reading“ beteiligen soll. Als Voraussetzung gelten Kenntnisse der Buchbranche, von HTML und JavaScript sowie die Bereitschaft, mit Partnern wie dem Windows 8 Team zusammen zu arbeiten.

We are a V1 team passionate about helping shape and deliver the vision for „active reading“ in a world of modern content. Text, media, and interactive elements are coming together to redefine reading as we know it. Microsoft Office Division has big plans in this area and our team is creating innovative V1 products and services that delight active readers. The recent partnership we announced with Barnes & Noble is a strong indication of our commitment to the reading space.

Im April hatten Microsoft und Barnes & Noble ihre Patentstreitigkeiten beiseite gelegt. Aus der neu geschlossenen Partnerschaft ging das von Andy Lee geführte Joint Venture namens NewCo hervor. Doch erst jetzt scheint man die Arbeit am ersten gemeinsamen Produkt zu beginnen. Und vielleicht gibt es ja schon bald den Wook – einen Windows-basierten Nook Reader.

[Update:] Nachdem Barnes & Noble gestern den neuen Nook HD und HD+ vorgestellt hat, ist klar: Zumindest vorerst wird es keinen Windows-basierten Nook Reader – keinen „Wook“ – geben, denn wie auch schon seine Vorgängermodelle basiert der E-Reader auf Android. Dennoch geht aus B&N-Stellenanzeigen hervor, dass man auch weiterhin mit Microsoft zusammen arbeitet. In einer Anzeige wird ein Senior Product Manager Windows 8 gesucht, der die Nook-Produkte auf Windows 8 und Windows Phone 8 bringen kann, in einer anderen sucht man nach einem Director, Engineering Windows 8.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -