Kostenlose Sicherheits-Software von Microsoft
Kommentare

Microsoft Security Essentials (MSE), eine Software zum Schutz vor Viren und Malware, ist in der Version 4.0 erschienen. Die Sicherheits-Software kann kostenlos heruntergeladen und unter Windows XP, Windows

Microsoft Security Essentials (MSE), eine Software zum Schutz vor Viren und Malware, ist in der Version 4.0 erschienen. Die Sicherheits-Software kann kostenlos heruntergeladen und unter Windows XP, Windows Vista und Windows 7 installiert werden. Bestehende MSE-Kunden erhalten das Update auf die neuste Version automatisch über den Microsoft Update Service.

Microsoft Security Essentials 4.0 kommt mit einem überarbeiteten Interface und einer automatischen Sanierungs-Funktion, die Bedrohungen in Quarantäne verschiebt, ohne dass der Nutzer in irgendeiner Weise darauf reagieren muss. In Sachen Performance und der Erkennung von potentiellen Bedrohungen wurde MSE umfassend erweitert. Die Microsoft Active Protection Services wurden umbenannt in SpyNet Service.

Um Microsoft Security Essentials nutzen zu können, muss man sich weder registrieren noch hat man es mit einer ablaufenden Probeversion zu tun. Die einzige Beschränkung ist, dass die Software nur auf authentifizierten Windows-Versionen läuft. Hinter dieser kostenlosen Bereitstellung einer Microsoft-Anwendung steht der Grundgedanke, dass sichere PCs nicht nur deren Besitzern nützen, sondern auch allen anderen Computernutzern, die mit diesen im virtuellen Kontakt stehen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -