Kurz und gut: NetBeans FTP-Client mit keep-alive
Kommentare

Tomas Mysik hat auf neue Funktionalität in NetBeans aufmerksam gemacht: im internen (S)FTP-Client kann man ab sofort den Keep-alive interval in Sekunden einstellen. Eine durchaus sinnvolle Neuerung.

Tomas Mysik hat auf neue Funktionalität in NetBeans aufmerksam gemacht: im internen (S)FTP-Client kann man ab sofort den Keep-alive interval in Sekunden einstellen. Eine durchaus sinnvolle Neuerung.

NetBeans mit keep-alive für FTP Die neuen Keep-alive-Settings für den FTP-Client

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -