Lernspiel VimGenius ist Geek Site of the Week
Kommentare

Lernkarten kennt jeder noch aus der Schule oder von der Uni und das Prinzip funktioniert so gut, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis entsprechende Anwendungen auch für den Bildschirm herauskommen.

Lernkarten kennt jeder noch aus der Schule oder von der Uni und das Prinzip funktioniert so gut, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis entsprechende Anwendungen auch für den Bildschirm herauskommen. Eine davon wollen wir euch heute als Geek Site of the Week vorstellen: Become a Vim Genius.

Der Name verrät schon das Thema um das es hier geht: den Texteditor Vim, der sich besonders bei Linux-Anwendern großer Beliebtheit erfreut. Die Seite richtet sich dabei sowohl an Einsteiger als auch fortgeschrittene Benutzer von Vim. Die Bedienung ist äußerst simpel gehalten: Man klickt einfach auf ein entsprechende Lektion, z.B.  „Vim Macros“ oder „Vim Copy and Paste“ und erhält eine kurze Übersicht über das Thema, sowie die entsprechenden Befehle.

Anschließend klickt man einfach auf „Start Lesson“ und los geht’s. Wie bei einer „echten“ Lernkartei erhält man dabei ein Stichwort und muss dann das passende Befehlskürzel eingeben. Ein eingebauter Timer verrät, wie lange man für die jeweilige Antwort benötigt und praktischerweise ist das gesamte Wissen dazu in mehrere „Wissenslevel“ unterteilt, sodass man sich selbst ohne große Vorkenntnisse langsam steigert.

Und was noch besser ist: die Seite ist komplett kostenlos und benötigt nicht einmal eine Anmeldung. Also… Worauf wartet Ihr noch? 

Screenshot: vimgenius.com

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -