Mac OS X Lion und Lame Secure
Kommentare

Da unser Twitter-Stream gestern gezeigt hat, dass viele unserer Leser Apple-User sind, möchten auch wir mit einer kurzen Randnotiz auf den beliebten Lion-Zug aufspringen und euch auf einen Tipp aufmerksam

Da unser Twitter-Stream gestern gezeigt hat, dass viele unserer Leser Apple-User sind, möchten auch wir mit einer kurzen Randnotiz auf den beliebten Lion-Zug aufspringen und euch auf einen Tipp aufmerksam machen, den wir von @vogrim erhalten haben: Lame Secure, ein beliebtes – wenn auch wenig sicheres – Tool zum Sichern von Ordnern auf Mac OS-X-Systemen, versagt nach dem Update auf Lion den Dienst.

@phpmagazin Seit OSX Lion ist das Programm Lame Secure nicht mehr nutzbar. Für eure User ein Howto um Daten zu retten: http://t.co/CPBAQEqless than a minute ago via web Favorite Retweet Reply

In seinem Blogpost Lame Secure Ordnet knacken und öffnen beschreibt Severin Torm, wie man seine Daten nach dem Update „retten“ kann – und zeigt nebenbei auf, wie simpel es ist, Lame Secure auszuhebeln. Danke für den Tipp!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -