Magento Community Edition 1.7.0.0-alpha1 verfügbar
Kommentare

Webentwickler von E-Commerce-Plattformen dürfen ab sofort die Preview-Version des Shop-Systems Magento CE 1.7.0.0-alpha1 testen. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen:

Verbesserter Layered Navigation

Webentwickler von E-Commerce-Plattformen dürfen ab sofort die Preview-Version des Shop-Systems Magento CE 1.7.0.0-alpha1 testen. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen:

  • Verbesserter Layered Navigation Price-Bucket-Algorithmus (verschiedene Preisstufen für dasselbe Produkt in unterschiedlichen Größen)
  • Captcha-Funktionalität hinzugefügt
  • Verschiedene Basispreise für unterschiedliche Kundengruppen hinzugefügt
  • Automatische Erstellung mehrerer Coupon-Codes nach Preisregel
  • System-Backup- und -Rollback-Funktionalität
  • Prüfung der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
  • Unterstützung für DHL Europa
  • Indexer-Refactoring
  • Neugestaltetes Mobile-Theme
  • XmlConnect Paket Release v22.1
  • Upgrade des TinyMCE auf Version 3.4.7

Laut Magento-Blog ist das Update via Connect Manager, Download oder über Subversion (SVN) verfügbar. In Produktivumgebungen sei der Gebrauch der Preview-Version nicht ratsam, da die Qualitätssicherung noch nicht abgeschlossen sei. Hier rät der Hersteller zur derzeitigen Finalversion Magento 1.6.1.0 vom 19. Oktober 2011.

Magento ist ein quelloffenes Projekt zum Erstellen von E-Commerce-Plattformen, das seit März 2008 existiert. Goodyear, The North Face oder Ford nutzen die Umgebung für ihre Online-Shops. Unterschiedliche Lizenzierungsmodelle stehen zur Verfügung, darunter eine professionelle Enterprise Edition mit verschiedenen Support-Leistungen sowie eine kostenfreie Community Edition. Für die kommerzielle Nutzung werden zwischen 3.000 und 13.000 US-Dollar fällig.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -