Magento für den deutschen Markt
Kommentare

Eines der beliebtesten Shop-Systeme auf dem Markt stellen zweifelsohne die Magento-Editionen. Einzig ein kleiner Nachteil trifft dabei deutsche Händler: da es sich um ein amerikanisches System handelt,

Eines der beliebtesten Shop-Systeme auf dem Markt stellen zweifelsohne die Magento-Editionen. Einzig ein kleiner Nachteil trifft dabei deutsche Händler: da es sich um ein amerikanisches System handelt, müssen vor der Inbetriebnahme zahlreiche Änderungen vorgenommen werden, um deutscher Rechtsprechung zu entsprechen. Das Magento German Shop Modul nimmt Shopbetreibern diese Arbeit ab.

Das von TechDivision entwickelte Modul verzichtet dabei auf unnötigen Schnickschnack und konzentriert sich auf das Wesentliche. So wird nicht nur das deutsche Sprachpaket installiert und die automatische Konfiguration der für den deutschen Handel entsprechenden Parameter vorgenommen, sondern auch alle notwendigen statischen Seiten wie Impressum, Datenschutz und Co. angelegt, die Rechnung auf den hiesigen Markt angepasst sowie die gültigen Steuerklassen für Produkte und Versand gesetzt. Weitere Informationen findet man im Magento Connect.

Das Magento German Shop Modul bietet darüber hinaus die Möglichkeit, die Charts im Dashboard mit Hilfe des Open-Source-Tools PHPLot lokal zu generieren statt sie an Google Charts zu übermitteln. Die benötigten Daten müssen also nicht mehr dem Suchmaschinenriesen überlassen werden.

Das Modul läuft mit allen Magento-Versionen ab 1.4 und kann kostenlos heruntergeladen werden. Durch den Aufbau, der es vermeidet, Änderungen an Core-Klassen vorzunehmen, soll die Updatefähigkeit des Shops jederzeit gewährleistet bleiben.

via WebShopNews.net

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -