Management-Umbau im Hause Microsoft
Kommentare

Microsofts Fiskaljahr 2015 nähert sich dem Ende, und damit ist es wieder an der Zeit für einige Umstrukturierungen im Hause des Softwarekonzerns. Darüber, wie diese aussehen werden, hat CEO Satya Nadella die Mitarbeiter des Unternehmens kürzlich via Rundschreiben informiert. Demnach wird es einen weitreichenden Wechsel im Management geben, mit einigen namenhaften Abgängen. Hier die wichtigsten Änderungen im Überblick.

Einige langjährige Top-Manager werden dem Unternehmen zum Fiskaljahr 2016 den Rücken kehren. Überraschend ist zum Beispiel der Abgang von Stephen Elop als Leiter des Device-Business, der erst vor anderthalb Jahren mit Steve Ballmer die Nokia-Übernahme eingefädelt hat und dabei zurück zu Microsoft gewechselt ist. Zudem wird Kirill Tatarinov, Leiter des Dynamics Business, das Unternehmen verlassen. Und auch Microsoft Veteran Eric Rudder und Mark Penn, Chief Insights Officer und Initiator der mittlerweile eingemotteten „Scroogled“-Kampagne, werden fortan neue Wege gehen.

Daneben werden einige Teams mit einem neuen Leiter besetzt: Terry Meyerson wird zusätzlich Elops Part übernehmen und zukünftiger Leiter der Windows and Devices Group, die dann auch die Hardware-Sparte mit einschließt. Scott Guthrie wird weiterhin als Head der Cloud and Enterprise Group eingesetzt, die ab sofort auch die Dynamics ERP und CRM Products einschließen wird. Auch Qi Lu bleibt als Leiter der Applications and Services Group erhalten, übernimmt nun aber zusätzlich den Bereich Education.

Diese Richtung will CEO Nadella einschlagen

Nadella hat sein Rundschreiben außerdem dazu genutzt, die Richtung, die Microsoft im Fiskaljahr 2015 einschlagen wird, klar zu formulieren:

Building the best-in-class productivity services and platforms for the mobile-first, cloud-first world is at the heart of our strategy, with three interconnected and bold ambitions: 1. Reinvent productivity and business processes, 2. Build the intelligent cloud platform, 3. Create more personal computing.

Alle weiteren Information und einen detaillierten Überblick über die Zusammensetzung der neuen Teams können in der E-Mail Sadya Nadellas nachgelesen werden, die Microsoft auf seiner Homepage veröffentlicht hat.

Aufmacherbild: Concept of choices of a businessman von Shutterstock / Urheberrecht: alphaspirit

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -