Mango alias Windows Phone 7.5
Kommentare

Microsoft hat sich bei Windows Phone 7 etwas verplappert: Das nächste große Update für Windows Phone, Codename „Mango“, soll die Versionsnummer 7.5 erhalten. Wie WPCentral herausgefunden hat, kündigte

Microsoft hat sich bei Windows Phone 7 etwas verplappert: Das nächste große Update für Windows Phone, Codename „Mango“, soll die Versionsnummer 7.5 erhalten. Wie WPCentral herausgefunden hat, kündigte Microsoft das Update auf einer Webseite gegenüber Entwicklern bereits als Windows Phone OS 7.5 an. Auch auf der MIX11 tauchte die Versionsnummer 7.5 im Zusammenhang mit dem nächsten großen Update auf, auch wenn Microsoft es dann wieder als nicht korrekt abstreitete. „Mango“ soll Windows Phone unter anderem eine mobile Version des IE9 und Multitasking bescheren und Ende des Jahres erscheinen.    Beim Vorgängerbetriebssystem nutzte Microsoft ebenfalls fortlaufende Versionsnummer mit Dezimalstellen. Zunächst wurde vermutet, das „Mango“ Windows Phone 7.1 sein könnte, nun scheint Microsoft möglicher weise in halben Versionsnummerschritten voranzugehen. Allerdings dementierte WP7-Kopf Brandon Watson per Twitter, dass bisher eine offizielle Versionsnummer von „Mango“ bekannt gegeben worden sei.  

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -