Der Weg zur ersten System-Center-App

Meine IT? My Operations!
Kommentare

Im Systemmanagement bieten heute etablierte Standardsuiten eine gute Grundlage, um Infrastrukturen umfassend zu verwalten. In der Praxis reicht der Standard oft nicht aus, Anpassungen für Kunden sind eher Regel als Ausnahme. Auf dieses „Customizing“ hat sich das System- und Beratungshaus Fritz & Macziol spezialisiert. Ein Team aus Entwicklern und Beratern entwickelte die weltweit erste Windows-8-App für die Systemverwaltung mit Microsoft System Center.

Mittlere und größere IT-Abteilungen setzen im Systemmanagement häufig auf die System Center Suite von Microsoft. Sie bietet Funktionen für die Anbindung an die User-zentrierte Welt der Tablets, Convertibles und Touch Panels. Auch Windows 8 ist geradezu prädestiniert für diese Verschmelzung. Die in den letzten Monaten auf mehr als 100 000  gestiegene Anzahl der Apps im Windows Store zeigt, dass das Betriebssystem an Bedeutung gewinnt. Zusammen mit dem Wunsch technisch anspruchsvoller Nutzergruppen nach einem einfachen Zugang zu Systemmanagementfunktionen gab dies den Ausschlag für die App „My Operations“

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -