Microsoft bereitet Kinect SDK für Windows vor
Kommentare

Microsoft bereitet derzeit den Release des offiziellen Kinect SDKs und Treiber für Windows PCs vor. Im Rahmen der CES, versprach Steve Ballmer bereits, Kinect auf den PC bringen zu wollen. Nun werden

Microsoft bereitet derzeit den Release des offiziellen Kinect SDKs und Treiber für Windows PCs vor. Im Rahmen der CES, versprach Steve Ballmer bereits, Kinect auf den PC bringen zu wollen. Nun werden diese Pläne umgesetzt.

In den kommenden Monaten könnte Microsoft das SDK und die Windows-Treiber veröffentlichen, berichtet Winrumors. Darüber hinaus soll Entwicklern ermöglicht werden, Anwendungen zu kreieren, die auf die Kinect-Sensoren über den PC zugreifen können. Die Treiber sollen zunächst als Betaversion erscheinen. Für die Zukunft plant Microsoft eine Integration von Kinect in die XNA Game Studio Tools.

Kinect als Eingabetechnologie soll auch bei der nächsten Betriebssystemversion Windows 8 eine größere Rolle spielen. Dazu passt, dass das Unternehmen erst vorkurzem den 3D-Gesten-Experten Canesta aufgekauft hat. Kinect ist bisher zum beliebten Objekt von Hackern geworden, die die Microsoft Gestensteuerungseinheit zu neuen Höchstleistungen gebracht hatten.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -