Microsoft Developer Guidance Maps veröffentlicht
Kommentare

Microsoft Connect Innovation Center hat Developer Guidance Maps veröffentlicht, die den Entwicklern helfen sollen, sich in der großen Microsoft-Plattform zurechtzufinden. Die Developer Guidance Maps

Microsoft Connect Innovation Center hat Developer Guidance Maps veröffentlicht, die den Entwicklern helfen sollen, sich in der großen Microsoft-Plattform zurechtzufinden. Die Developer Guidance Maps sind zudem in sieben Hubs aus den Bereichen Cloud, Data, Desktop, Games, Phone, Services und Web aufgeteilt. Parallel dazu wurden die Developer Guidance Maps nach den Technologien ADO.NET, ASP.NET, Silverlight, WCF, Windows Azure, Windows Client und Windows Phone aufgeschlüsselt. Die Microsoft Guidance Maps stehen im Microsoft Connect Innovation Center zur Verfügung.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -