Microsoft Google profitiert bei Android von anderen
Kommentare

Microsoft verdient mittlerweile recht gut an Android mit. Über zehn der großen Hersteller von Geräten mit Android OS, haben bereit mit dem Unternehmen aus Redmond Patentvereinbarungen getroffen. Dieses

Microsoft verdient mittlerweile recht gut an Android mit. Über zehn der großen Hersteller von Geräten mit Android OS, haben bereit mit dem Unternehmen aus Redmond Patentvereinbarungen getroffen. Dieses Vorgehen löste auch Kritik aus, so bezeichnete dies der Ex-Google-Chef Eric Schmidt als innovationsarm. 

Versuchen also Untenehmen wie Microsoft, als Trittbrettfahrer vom Erfolg von Android zu profitieren? Microsofts Horacio Gutiérrez widersprach dem in einem Interview und erklräte, dass Google „auf den Schultern von Unternehmen wie Microsoft“ stehen würde und nicht umgekehrt. 

Der Vizepräsident und stellvertretender Hauptrechtsberater in Patentfragen verteidigte das Lizenzieren von Patenten in einem Interview gegenüber SFGate. Ohne Patentschutz hätten Unternehmen keinen Anreiz, viele Jahre und Millionen von Dollar in die Entwicklung von Produkten zu stecken: 

Without patent protections, companies don’t have the incentive to spend years and millions developing new products.

Heutige Smartphones hätten nicht mehr viel mit früheren Handys zu tun, sie stellen vielmehr vollwertige Computer dar, die abhängig von Software-Lösungen seien. Und Innovation würde sich derzeit vor allem im Software-Bereich abspielen. Die einzige Lösung, um das Problem mit den Patentstreitigkeiten zu lösen, sei nach Gutiérrez die Lizenzierung von Software: 

Licensing is, in fact, the solution to the patent problem that people are reacting so negatively about.

Eine der Technologien, die bei Android zum Einsatz kommt, aber von Microsoft patentiert wurde, sei die Synchronisierung von Content oder Informationen vom Smartphone mit anderen Servern. Kaum ein Unternehmen hätte in den letzten Jahren so viel Geld in die Weiterentwicklung von Betriebssystemen gesteckt wie Microsoft: 

Microsoft has invested for decades more money than anyone else in research and development directed toward the efficiency of operating systems. 

Google würde demnach nun von dieser Arbeit von Microsoft bei Android profitieren und nicht umgekehrt:

In doing that, they have really stood on the shoulder of companies like Microsoft who made all these billions of dollars in investments.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -