Microsoft hat den Windows Store vorgestellt
Kommentare

Microsoft hat den Vorhang vor seinem Windows Store gelüftet, der im Metro-Design nächstes Jahr erscheinen soll. Dabei will sich der Software-Reise aus Redmond durch ein modifiziertes Beteiligungsmodell

Microsoft hat den Vorhang vor seinem Windows Store gelüftet, der im Metro-Design nächstes Jahr erscheinen soll. Dabei will sich der Software-Reise aus Redmond durch ein modifiziertes Beteiligungsmodell von der Konkurrenz unterscheiden und Entwickler anlocken.

Zwar erhält Microsoft wie Apple 30 Prozent der App-Einnahmen, hat eine App jedoch mehr als 25.000 Dollar Umsatz generiert, sinkt die Beteiligung von Microsoft auf 20 Prozent. Auf diese Weise sollen Entwickler animiert werden, ihre Anwendungen in den Windows Store zu stellen. Die Preise für Apps reichen dabei von 1,49 Dollar bis 999,99 Dollar.

Entwickler können über Entwickler Tools darüber hinaus auch flexiblere Preismodelle gestalten, wie zum Beispiel kostenlose Varianten oder Apps, die nur für eine Probezeit laufen, bevor sie gekauft werden müssen. Auch Abo-Modelle für Apps und Medien soll es geben. Der Store wird dabei in mehrere Kategorien unterteilt, zu denen u.a. „Spiele“, „Unterhaltung“ und „Bücher & Referenzen“ gehören werden.

Nach einem Store für Windows Phone und für die Xbox folgt nun auch ein Ableger für PCs und Tablets mit Windows 8. Der Windows Store hat ein großes Potenzial, wenn man bedenkt, dass 2013 nach Angaben von IDC an die 433 Millionen PCs weltweit ausgeliefert werden könnten. Bedenkt man, dass Microsoft den Windows Store global in über 231 Märkten und 100 Sprachen anbieten will, wäre das eine riesige Reichweite.

Der Windows Store soll verfügbar sein, sobald die erste öffentliche Betaversion von Windows 8 Ende Februar 2012 herausgebracht wird. Während der Betaphase können Apps nur auf Einladung von Microsoft eingereicht werden. Den ersten App Contest für Windows 8 hat Microsoft bereits ins Leben gerufen.

via CNet

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -